Eventplanung

Für Bündnispartner, Pakte, Gremien, Räte - und Kriegserklärungen

Moderator: Gildenrat

Kerdratak

Eventplanung

Beitragvon Kerdratak » 10.08.2011, 13:50

Hallo miteinander

Ich wurde informiert, dass die Amazonen Interesse an gemeinsamen Events mit dem Grol'dom Clan hätten. Ich denke wir können hier mal an die Planung rangehen.

Unsere Mitgliederzahl und die Aktivität von vielen Mitgliedern ist seit der Einfrierung der Eventreihe im Brachland stark zurückgegangen. Unterdessen versuche ich innerhalb der Lebenden Horde eine Brachlandwache aufzustellen, um Patrouillen im Brachland, Gebirge und evtl. auch im Eschental abzuhalten. Ich denke dies wäre eine Möglichkeit etwas gemeinsames aufzubauen. Wie seht ihr das?

Gruss
Po Ker

Meíke
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2011, 20:41

Re: Eventplanung

Beitragvon Meíke » 10.08.2011, 15:23

*Sieht ungläubig zu der Grünhaut*
Ihr wollt Euch mit den Blutamazonen anlegen?
*Verwirft den Gedanken wieder, winkt ab und geht grinsend* Selbst die Orcs drehen langsam durch... ob das der Einfluss von diesem Drachen ist?
*Sieht noch einmal zu dem Orc zurück, bricht in schallendes Gelächter aus und geht Kopfschüttelnd weiter.* Unglaublich.... wirklich unglaublich...


OOC:
*Hebt die Hand* bin dafür.

Amanui
Blutprinzessin
Blutprinzessin
Beiträge: 1147
Registriert: 13.05.2007, 21:55

Re: Eventplanung

Beitragvon Amanui » 11.08.2011, 17:04

Hallo

Ui toller Besuch du wurdest von einem Boten angekündigt
*zeigt auf den Brunnen* ;P

Ja was du da schreibst klingt sehr gut, die Amazonen haben ein Haus im Ashenvale, entsprechend wären Konflikte im Ashenvale durchaus etwas .. aber auch Überfälle oder Exkursionen wären durchaus eine Option....

Ich fand das Brachland Event Super und war ja selbst einige male dabei
Ich fands auch toll das da langsam Spannung aufgebaut wurde und dann war auf einmal fast jeden Abend etwas los im Brachland

ähm nun.. Kontakt... das ginge einerseits über die Email hier... kannst mir darüber auch eine Realid anfrage schicken dann könnten wir uns auch ingame rumwhispern
Keine Signatur

Kerdratak

Re: Eventplanung

Beitragvon Kerdratak » 11.08.2011, 23:27

Ich bin kein Fan von Realid. Ich meld mich dann für genauere Sachen per Mail aber zuerst eine allgemeine Frage:
-Wollt ihr mit Rüstungsbeschränkungen oder ohne?

-Wenn Beschränkungen, dann welche?

Amanui
Blutprinzessin
Blutprinzessin
Beiträge: 1147
Registriert: 13.05.2007, 21:55

Re: Eventplanung

Beitragvon Amanui » 12.08.2011, 09:34

Ich denke mit Rüstungsbeschränkungen ist fairer für alle..
nach dem Motto "nicht alle haben volle PvP-Ausrüstung"

Ich weis nichtmehr die genauen Regeln vom Brachland-Event aber kann mich etwa an das erinnern:
-gebufft 60-70k HP
-Maximales Rüstungslevel von "irgendwas anfangs Wotlk"
-Maximales Waffenlevel: Itemlevel 200, Also Wotlk Hero
-Insignie ist erlaubt ansonsten kein Schmuck Ringe Amulette
-Cataclysm Items sind nicht erlaubt, bis auf allfällige Insignie

...effektiv habe ich dann auch einige von uns gesehn die dann mit 2 Teilen T10 und ansonsten nackt rumgelaufen sind... und damit auch die HP Limite erreicht haben bzw. eben innerhalb der Regeln

Na den ähm die Email schreibe ich nun nicht auf.. ist da ja ein mail-to link^^
Keine Signatur

Kerdratak

Re: Eventplanung

Beitragvon Kerdratak » 12.08.2011, 12:07

Wenn mich mein Hirn nicht im Stich lässt waren die Regeln wie folgt:

-maximale Gegenstandsstufe von 1900
-maximale Gegenstandsstufe Waffe 200
-Insignie erlaubt
-Restlicher Schmuck etc. nicht erlaubt

Die Frage ist: Sollen wir das modifizieren oder so belassen?

Meíke
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2011, 20:41

Re: Eventplanung

Beitragvon Meíke » 12.08.2011, 18:26

Bei einer Rüstungsbeschränkung müsste ich als Mana Klasse erst einmal sehen wie das hinhaut... es gibt ja feste Mana Werte pro Heil Zauber.
Ist es nicht ungeschickt, wenn die Waffe 200 episch sein kann, und somit höher wertig als die Rüstung ansich? Ich würde es eher umgekehrt machen.... es geht ja auch um schöne Kämpfe.

Wie wäre es wenn man als Rüstungsset das jeweilige 358 (59?)er PVP Set zum selber herstellen nimmt? Man könnte die Mats sammel oder sich die Teile kaufen, sind ja nicht mehr sehr teuer. So muss man nicht unbedingt PVP machen um gleichwertige Sachen zu haben.
Und es wäre auch von den Klassen ausgeglichener denke ich.
Die Waffen würde ich eher unterhalb dieser Item Stufe anordnen... da kenne ich mich aber grad so gar nicht aus^^

Wenn wir als Rüstungsbeschränkung 359 blau nehmen für alle Slots sollte eigentlich jeder in der Lage sein sich entsprechend auszustatten, und es müsste einigermaßen ausgeglichen sein? *kratzt sich am Kopf und grübelt*

Kerdratak

Re: Eventplanung

Beitragvon Kerdratak » 12.08.2011, 23:08

Ich verstehe nicht ganz, was du mit diesem 358 meinst...meinst du das Set von Cata? Wir haben ja während des Brachlandsevents das von WotLK verwendet.

Ich würde dafür die Regeln leicht anzupassen, weil im Moment Mana-Klassen etwas unter die Räder kommen. Deshalb das Schmuckverbot aufheben?

Meíke
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2011, 20:41

Re: Eventplanung

Beitragvon Meíke » 13.08.2011, 16:50

Also Grundsätzlich ist es mir egal was wir tragen, es geht mir darum das Ganze einmal zu überdenken ob wir nicht eine bessere Lösung finden um ein Gleichgewicht herzustellen.
Im Brachland und überwiegend bei den Rollenspielern wird das 187 PVP Set - welches man selber herstellen kann - verwendet.
Oder wir gehen von festen Werten aus, die diesem Set entsprechen.
Natürlich können wir für Mana Klassen zusätzlich zb Schmuck erlauben, aber das sorgt meist für unfrieden. Es gibt eigentlich keine richtigen festen Regeln. Wer sich das Set nicht machen lassen will, kommt halt mit einer Unterhose bekleidet und trägt dafür epischen Schmuck.
Meiner Meinung nach ist das 187er Set im anbetracht der Bedürfnisse der einzelnen Klassen auf Stufe 85 nicht mehr besonders geeignet um ein Gleichgewicht herzustellen.

Nun gibt es ja das 358er PVP Set, ebenfalls zum selber herstellen. Man muss keine Marken sammeln und alle Klassen tragen Rüstung, die ihren Bedürfnissen entspricht und einigermaßen ausgeglichen ist.

Darüber hinaus würde ich persönlich das Ganze noch ausweiten...
Erlaubt ist jedes Rüstungs und Schmuckteil bis zu einer Itemstufe von 358 Blau, incl. Sockeln und verzaubern.

- die Mats dafür kann man relativ einfach Farmen... kann man sogar zu einem Gilden Farm Event machen^^
- einfach verständliche Regel... alles was über 358 oder episch ist ausziehen.
- Die Spieler können teilweise Ihre RP Rüstung auch für den aktuellen Kontent nutzen.

Das ist jetzt natürlich nur so eine Idee... die Frage ist, was für Nachteile es geben würde?

Amanui
Blutprinzessin
Blutprinzessin
Beiträge: 1147
Registriert: 13.05.2007, 21:55

Re: Eventplanung

Beitragvon Amanui » 16.08.2011, 10:55

Na grundsätzlich hast du recht Meike
Also.. wenn der Caster weniger Intellekt hat hat er weniger Mana und die Zauberkosten auf Stufe 85 sind wirklich sehr hoch ohne ausreichende Ausrüstung(sehr schnell oom) ..
Wenn man dem caster aber nun mehr Mana gibt.. über den Primärstat Intellekt.. dann macht der aber auch wiederum mehr schaden.
Wie genau es sich z.B. bei einem Krieger verhält.. ob man mit den 200er Waffen auch weniger Wut generiert als mit den aktuellen 85er Waffen.. kA genau

Ich denke aber insgesamt auch wenn caster im nachteil sind mit der Equiplimite wie beim Brachland Event, dann gleicht es sich doch insgesamt trotzdem aus weil bei grösseren Gruppen.. oder aufteilung in kleinere Gruppen darauf geachtet werden kann das die Gruppen gleiche anteile an nahkämpfern zauberern usw. haben
Keine Signatur

Meíke
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2011, 20:41

Re: Eventplanung

Beitragvon Meíke » 30.08.2011, 18:07

Vielleicht könnte man das Thema hier oder wo anders weiter führen, um ein wenig die Stimmungslage der Beteiligten zu erfahren.
Mir hat unser erstes Zusammentreffen gut gefallen. Ist ja spannend wer sich im Eschental alles herumtreibt ... ich glaube ein paar Sturmäxte haben wir auch aufgescheucht :)
Von einer weiteren Verfolgung der Orc Pat haben wir abgesehen weil wir eine Gruppe OOCler an den Fersen hatten, die uns nach geflogen sind... die allerdings ansonsten kein größeres Problem darstellten, weil wir gut gerüstet waren^^

LadaOn

Купоны и скидки на все случаи жизни

Beitragvon LadaOn » 06.04.2016, 16:57

Друзья, мы создали для Вас ресурс Купоны и скидки, на котором собрали все самые актуальные предложения со скидками на все случаи жизни; поход в ресторан со скидкой 90%, модные магазины со скидками до 90%, турпутёвки со скидками до 60%, красота и здоровье со скидками до 80%, билеты в кино, на концерты и утренники со скидками до 80% и многое другое!!!
Ждём в гости!

inetryconydot

A conservative and a liberal contemplate less-than-optimal 2016 front-runners.

Beitragvon inetryconydot » 12.05.2016, 18:37

After the results in Tuesday's Acela primaries, the presidential chances of Ted Cruz and Bernie Sanders have passed from a forlorn, but still reality-based, “stranger things have happened” hope, to pure fantasyland.
I can’t think of anything more depressing.


Tuesday

ComVUXANNvakfqQip

Beitragvon Tuesday » 22.10.2016, 05:37

That's really sherwd! Good to see the logic set out so well.


Zurück zu „Diplomatie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Created by Matti from StylesFactory.pl and Warlords of Draenor
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron